Rätselspaß für die ganze Familie

An was denkt ihr zuerst, wenn ihr jemanden über einen Escape Room sprechen hört? Viele Menschen verbinden einen Escape Room mit einem Teambuilding-Event mit den Bürokolleg*innen oder mit einer einmaligen Attraktion, die man während einem Städtetrip erlebt hat. Ein Escape Room wie Scavenger Escape ist aber für die ganze Familie spannend - sei es das erste Date, eine Verlobungsfeier oder ein Familientreffen. Gemeinsam mit der Babysitting-Gemeinschaft Babysits haben wir hier deshalb zusammengefasst, wieso ein Escape Room ein so besonderes Erlebnis ist - egal ob für ein erstes Date oder einen Familienausflug.

Erstes Date im Escape Room

Wenn ihr schon auf einigen Dates wart, wisst ihr wahrscheinlich, dass die klassische Kombination aus Abendessen und Kino schnell langweilig und eintönig werden kann. Beim Abendessen entsteht schnell peinliche Stille und im Kino wird gar nicht gesprochen. Beides ist für ein Date nicht ganz ideal. In einem Escape Room werdet ihr vom ersten Moment, in dem ihr die Location betretet, bis zum Schluss ein Gesprächsthema haben. Außerdem lernt ihr einander in einer kurzen Zeit sehr gut kennen. Bei vielen Menschen kommt in einem Escape Room die ehrgeizige und kompetitive Seite zum Vorschein. Ihr werdet also schnell merken, ob ihr euch in diesen Belangen eher ähnlich seid oder nicht. Ihr lernt auch, miteinander als Team zu arbeiten und eure Stärken gegenseitig auszunutzen. Ihr müsst viel miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten, um das Rätsel zu lösen und aus dem Raum zu entfliehen. Alles in allem ist ein Escape Room ein toller Ort für das erste Date, bei dem ihr euch sehr gut kennenlernen könnt und auf jeden Fall immer ein Gesprächsthema habt. 

Und der finale Tipp ist… ein Verlobungsring!

Für die großen Quiz-Fans unter euch, die auf der Suche nach einem wirklich einzigartigen und spektakulären Heiratsantrag sind, bietet Scavenger Escape genau die richtigen Rahmenbedingungen. Die Räume können mit eurer Kennenlerngeschichte und anderen persönlichen Details angepasst und der Heiratsantrag Teil des Rätsels werden. Vor allem dann, wenn der oder die Glückliche selbst ein großer Rätselfan ist, wird er oder sie nicht schlecht staunen, wenn langsam klar wird, dass man selbst Teil des Rätsels ist. Eine Geschichte, die ihr in 40 Jahren auch noch euren Enkelkindern erzählen könnt, ist euch auf jeden Fall garantiert.

Mit vereinten Kräften den Raum besiegen 

Um einen Escape Room zu besiegen, braucht es immer etwas Grips und Kombinationsgabe. Das “Egyptian Adventure” hat jedoch Schwierigkeitsstufe „Leicht“ und kann deshalb auch gemeinsam mit Kindern gespielt werden. Besonders wenn die ganze Familie zusammen rätselt und die “Großen” den Kindern etwas helfen, schweißt es eine Familie noch zusätzlich zusammen, den Raum gemeinsam zu besiegen. Für Kinder hat das Rätseln allgemein sehr viele Vorteile. Ihre natürliche Neugierde wird geweckt, und wenn sie es tatsächlich schaffen, einen wichtigen Hinweis zu finden, ist ihnen ein großes Erfolgserlebnis garantiert. Außerdem fördert es ihre kognitiven Fähigkeiten, ihre Kombinationsgabe und besonders ihre Fähigkeit, um die Ecke zu denken. Sie lernen, gut zuzuhören und hinzuschauen und verschiedene Hinweise zu interpretieren und kombinieren. Um den Besuch im Escape Room zu einem wertvollen Lernerlebnis zu machen, solltet ihr als Eltern darauf achten, selbst nicht zu schnell die Geduld zu verlieren und den Kindern nicht alles einzusagen, sondern ihnen an den richtigen Stellen einen kleinen Tipp zu geben, der ihnen dabei hilft, das Rätsel selbst zu lösen. Somit wird der gemeinsame Besuch bei Scavenger Escape zu einem tollen Erlebnis für alle. 

Wie ihr seht, ist in einem Escape Room für jeden und jede etwas dabei. Egal ob ihr auf der Suche nach einer kreativen Date-Idee oder einer Destination für euren nächsten Familienausflug seid - Scavenger Escape hilft euch dabei, das Erlebnis einzigartig und unvergesslich zu machen. Falls ihr für euer Date oder euren Heiratsantrag noch auf der Suche nach der passenden Kinderbetreuung seid, werdet ihr bei Babysits ganz bestimmt fündig. Tausende Babysitter in ganz Österreich sind momentan aktiv auf der Suche nach einem Babysitter Job und freuen sich auf die Nachrichten der Eltern. Ihr könnt ein Profil anlegen, euch auf die Suche nach Babysittern machen, Nachrichten über den sicheren Nachrichtenservice versenden und eure (regelmäßigen) Termine mit den Babysittern planen. Außerdem gibt es bei den Community-Themen auf Babysits jede Menge Tipps und Tricks für die Babysitter-Suche und das Leben mit Kindern generell.